Hier möchte ich Ihnen einige Beispiele von hergestellten Treppen in Beschrieb und Foto zeigen. Da der Treppenbau aber sehr individuell auf die Platzverhältnisse, Konstruktionsmerkmale und ``last but not least`` auf die Kundenwünsche abgestimmt werden kann, nehme ich gerne einen Termin mit Ihnen wahr, um Ihre Vorstellungen in die Wirklichkeit umzusetzten. 

 

Für diesen schönen Küchen/Gartenumbau durften wir eine besondere Treppe planen und ausführen. Gitterrosttritte wurden an ein Zentrumsrohr aufgeschweisst, sowie ein Podest an das Rohr und die Fassade verschraubt. Die Treppe wurde als Ganzes Feuerverzinkt. Das Sturzgeländer aus Stahl T-Profil Pfosten mit den gespannten Chromstahlseilen und dem aufgesetzten Chromstahl Handlauf ergeben auch fürs Auge einen besonders schönen Anblick. 

 

 

 

 

Im schönen Strandbad Ermatingen wurden wir angefragt, ob die Einstiegsleiter vom Schwimmsteg zum See nicht etwas gerechter gemacht werden kann, für Leute, die nicht mehr so sicher beim Einstieg sind. Daraufhin durften wir diese bequeme Einstiegstreppe vom Schwimmsteg zum Nassen Vergnügen herstellen und mit Hilfe des Bademeisters montieren. Zusätzlich stellten wir für Ihn einen sicheren Hochsitz für die Ueberwachung der Badegäste her.

 

 

 

 

Hier durften wir bei einem Mehrfamilienhaus-Umbau 3 Stk Balkonabgangstreppen mit unterschiedlichen Terrainhöhen herstellen. Alle 3 Treppen wurden im gleichen Stil hergestellt. Wangen mit aufgeschweissten Handlaufgeländern verschraubten, engmaschigen Gitterrosttritten mit Sicherheitstrittkante

 

 

 

 

Diese gezeigte Treppen-Podestanlage, sowie der Uebergang zur Haustüre, wurde durch uns erledigt, da die alten Holzkonstruktionen bei Nässe sehr sturzgefährdend und somit nicht mehr sicher waren. Die Treppen und Podeste wurden mit engmaschigen Gitterrosten belegt, sowie Treppentritte mit Sicherheitstrittkanten montiert. Die Sturzgeländer mit Stakettenfüllung und geschliffenem Chromstahlhandlauf entsprechen den Sicherheitsbestimmungen.

 

 

 

 

 

 

Die gezeigte Treppe wurde für einen ehemaligen Tankraum, der zum Hauswart-Raum umfunktioniert wurde gebaut.

 

 

 

 

 

 

Bei dieser Wendeltreppe für einen sehr schönen Umbau, wurden Trittauflager aus T-Profilen mit niedrigem Steg an das Zentrumsrohr aufgeschweisst
Die montierte Treppe mit aufgesetzten massiv Buchenholztritten, Geländerpfosten aus T-Stahl mit gespannten Drahtseilen, sowie einem gewundenen Handlauf aus geschliffenem Chromstahl kommt auf kleinstem Platz sehr gut zur Geltung und integriert sich sehr harmonisch in den Wohnbereich.
Das Wechselgeländer wurde ebenfalls in den oberen Wohnbereich integriert.
 

 

Hier wurden die Treppenwangen mit Trittauflagern aus Winkelstahl an die vorgängig montierten Breitflachstahl-Abschlüsse im Bau angeschweisst.  Die Tritte wurden aus Massivholz angefertigt und die Untersicht weiss gestrichen.

www.fehro.ch